Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

 
 
 
 
 
 
 
 
MIPS Berlin x
MIPS Empfang Rathaus 2011 x
 
vorheriges Bild 1 von 2 nächstes Bild

MIPS (Magdeburg International PhD Students)

Das Netzwerk für internationale Doktoranden der OVGU

 

MIPS wurde als Initiative "von Doktoranden für Doktoranden" im Dezember 2006 im Auftrag des Akademischen Auslandsamtes der OVGU gegründet. Unsere Mitglieder sind Doktoranden und Postdocs aus dem In- und Ausland.

MIPS hilft, den Kontakt zwischen internationalen Doktoranden aufzubauen und zu verbessern. Wir unterstützen die soziale und akademische Integration von jungen Wissenschaftlern. Das Netzwerk fördert den Austausch von Erfahrungen auf wissenschaftlicher und persönlicher Ebene.

MIPS stellt Unterstützung und Beratung vor und während des Promotionsstudiums bereit. Wir arbeiten eng mit Einrichtungen in und außerhalb der OVGU zusammen.

MIPS organisiert abwechslungsreiche Aktivitäten. Mehrmals im Jahr unternehmen wir gemeinsam Exkursionen, Kultur- oder Sportveranstaltungen.

MIPS richtet sich auch an Postdocs, die nach erfolgreichem Abschluß in der Region bleiben möchten. Durch Kooperationen mit der Magdeburger Wirtschaft, bieten wir die Möglichkeit, zusammen die regionale Unternehmenslandschaft kennenzulernen.

 

Letzte Änderung: 10.12.2017 - Ansprechpartner: Webmaster
 
 
 
 
MIPS_logo

Magdeburg International PhD Students
Akademisches Auslandsamt
Gebäude 18, Raum 151


Tel.: +49 (0)391 67-51432

mips@ovgu.de
 
 
 
 

Sprechstunden:

Montags & Freitags
15.00-17.00 Uhr

Am 11. und 22. Dezemer findet keine Sprechstunde statt.